Riabagoaschterumzug am Samstag

Kirbefestumzug am Sonntag und Montag

Aufstellung am Feuerwehrgerätehaus in der Grosshofenstraße um 19:30 

Beginn ist um 20:00

 

Wichtige Bitte:

Da während des Umzuges sämtliche Beleuchtungen entlang der Strecke ausgeschalten sind, und damit der Umzug in völliger Dunkelheit seine Atmosphäre und Wirkung behält, bitten wir die Zuschauer beim Fotografieren und Filmen auf Blitzlicht und Videoleuchten zu verzichten.

Um einen geordneten Ablauf zu gewährleisten sollten sich die Teilnehmer in

2er Reihen aufstellen und so auch im Umzug laufen.

Weiter bitten wir die Eltern wenn möglich, nicht mit den Kindern im Umzug mitzulaufen, sondern sich erst am Schluss mit einzureihen, damit dieser den Charakter eines Kinderumzuges behält. Auch sollten zur "Beleuchtung" des Riabagoaschds nur Teelichter o.ä. verwendet werden, da durch die Hitze beim Ankohlen des Fruchtfleisches der bestimmte Geruch ensteht, der zur Einzigartigkeit des Umzuges beiträgt.

Vielen Dank!

 

Rübenstecken

Aufgrund des alljährlichen Schwundes sollten die am Freitag beim Riabaschnitzen ausgeliehenen und auch die noch im Umlauf befindlichen Stecken am Samstag nach dem Umzug am Festzelt wieder zurück gegeben werden.

Die Stecken sind Eigentum der Ortschaft Göllsdorf! Danke!

Aufstellung am Feuerwehrgerätehaus in der Grosshofenstraße um 13:30

Beginn des Umzuges jeweils um 14:00

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 OVW Göllsdorf & BGG e.V. Letzte Aktualisierung: 22.09.2022